Jugendfeuerwehr (JF)

Dein Weg dahin ist ganz einfach. In jeder Stadt oder fast jeder Gemeinde gibt es eine Jugendfeuerwehr. Sie ist der Freiwilligen Feuerwehr angegliedert.
Ab welchem Alter kannst Du in Sachsen in die Jugendfeuerwehr eintreten? Genau, ab dem 8. Lebensjahr kannst Du Mitglied einer JF werden.
Was erwartet Dich? Neben der aktiven Arbeit in Deiner Jugendfeuerwehr lernst Du die Arbeit der aktiven Feuerwehrangehörigen kennen, natürlich kind- und jugendgerecht. Aber auch Feuerwehrerlebnistage und Sommerfahrten, sportlichen Aktivitäten sind Teil der Ausbildung und Deiner Mitgliedgliedschaft. Richtig Spaß machen Feuerwehrwettbewerbe und das Ablegen der Leistungsabzeichen. Du siehst, Jugendfeuerwehr macht Spaß, hält Dich fit und das Angebot ist sehr umpfangreich.

Die Jugendfeuerwehren in Sachsen sind die Nachwuchsorganisationen unserer Feuerwehren.

Besuche eine Feuerwehr in Deiner Nähe und erkundige Dich über die Jugendfeuerwehr. Bitte bedenke, da es sich um Freiwillge Feuerwehren handelt, sind die meisten Gerätehäuser nicht immer besetzt. Im Internet findest Du die Kontaktdaten Deiner Feuerwehr, damit Du mit den Verantwortlichen über Deine Mitgliedschaft sprechen kannst.

Nehmt Euch kurz Zeit für ein Quiz

Bist Du bereit für die Kinder- oder Jugendfeuerwehr?

1 / 7

Suchst Du ein Hobby mit Technik und Spaß?

2 / 7

Sind Freunde für Dich wichtig?

3 / 7

Es brennt! Welche Nummer wählst du damit die Feuerwehr kommt?

4 / 7

Welcher Begriff passt NICHT hier dazu?

5 / 7

Welche Farbe hat das blinkende Licht auf den Feuerwehrfahrzeugen?

6 / 7

Es ist wichtig, dass Feuerwehrleute einen Helm tragen. Aber warum müssen sie einen Helm tragen?

7 / 7

Wo stehen die Feuerwehrfahrzeuge, wenn Sie NICHT im Einsatz sind?

Prozentzahl richtiger Antworten:

The average score is 100%

0%

Weitere Informationen erhälst Du unter https://jf-sachsen.de